ROSE HALL

Rose Hall gilt weithin als visuell beeindruckendes Haus und das berühmteste in Jamaika. Es ist ein Herrenhaus im jamaikanischen georgianischen Stil mit einem Steinsockel und einem verputzten oberen Stockwerk, hoch am Hang, mit Panoramablick über die Küste. Es wurde in den 1770s für ca. £ 30,000 verbaut[1] und wurde anschließend Eigentum von John Palmer. Hakewill besuchte das Gebäude und schrieb:
Rose Hall ist eine georgianische Villa in Montego Bay, Jamaika, bekannt für die Legende der Weißen Hexe von Rose Hall.
Adresse: St. James Parish, Jamaika
Eigentümer: John W. Rollins
Telefonnummer: + 1 888-767-3425
Architektonischer Stil: Jamaikanische georgianische Architektur

Informieren Sie sich über die COVID-19-Situation in Jamaika

Caribbean World Vacations und Budget Tours Jamaica verpflichtet sich, seinen Kunden einen sicheren und zuverlässigen Service zu bieten, der den geltenden behördlichen Vorschriften und Richtlinien entspricht.