Rosenhalle

Loading maps
Ansicht
Normal Mitternacht Family Fest Öffnen dunkel Flussufer Dichter
Mein Standort Vollbild

Gesamt: 3 Hotels. Zeige 1 - 3 sehen Sie alle

Suche nach Hotels

Nicht das, was Sie suchen? Versuchen Sie es erneut

Für dieses Ziel, die gewählte Uhrzeit und / oder das ausgewählte Datum ist kein Flug verfügbar.

    Gesamt: Kein Flug gefunden. sehen Sie alle

    Suche nach Flug

    Nicht das, was Sie suchen? Versuchen Sie es erneut

    Es sind keine Aktivitäten für diesen Standort, die Zeit und / oder das Datum verfügbar, die Sie ausgewählt haben.

      Gesamt: Keine Aktivität gefunden sehen Sie alle

      Suche nach Aktivität

      Nicht das, was Sie suchen? Versuchen Sie es erneut

      Rose Hall gilt weithin als visuell beeindruckendes Haus und das berühmteste in Jamaika. Es ist ein Herrenhaus im jamaikanischen georgianischen Stil mit einem Steinsockel und einem verputzten oberen Stockwerk, hoch am Hang, mit Panoramablick über die Küste. Es wurde in den 1770s für ca. £ 30,000 verbaut[1] und wurde anschließend Eigentum von John Palmer. Hakewill besuchte das Gebäude und schrieb:
      Rose Hall ist eine georgianische Villa in Montego Bay, Jamaika, bekannt für die Legende der Weißen Hexe von Rose Hall.
      Adresse: St. James Parish, Jamaika
      Eigentümer: John W. Rollins
      Telefon: + 1 888-767-3425
      Architektonischer Stil: Jamaikanische georgianische Architektur